Neues ADR 2023

Informations-Veranstaltung ADR-Änderungsverordnung 2023

Praxis-Seminar

 

 

Das kommende Jahr beginnt (wie alle zwei Jahre aufs Neue) mit Änderungen in der Gefahrgutverordnung. Die ADR-Änderungsverordnung 2023 stehen bevor – die Neuerungen bringen hierbei Änderungen im Bereich der Beförderung gefährlicher Güter auf der Straße mit sich. Mitarbeiter müssen über die Änderungen in Kenntnis gesetzt und entsprechend der neuen Änderungsverordnungen unterwiesen werden. Dies schreibt auch die Gefahrgutverordnung nach Kapitel 1.3 ADR vor.

 

Und wir möchten Sie frühzeitig darauf vorbereiten – denn die Übergangsfristen enden gemäß 1.6.1 ADR zum 30.06.2023, bis dahin müssen die neuen Vorschriften umgesetzt und Ihr Personal bzw. die entsprechenden Personen gemäß Ihrer Tätigkeiten unterwiesen sein.

 

Unsere Zielgruppen für das Seminar:

–        Gefahrgutbeauftragte

–        Beauftragte Personen und sonstige verantwortliche Personen

–        Büropersonal/ Disponenten

–        Verantwortliche im Lagerwesen und der Frachtabfertigung

–        Mitarbeiter von Behörden mit Gefahrgut-Kontrollfunktionen

–        und auch für Neueinsteiger im Gefahrgutrecht, ist das Seminar geeignet.

 

Ziel:

Die Teilnehmer lernen die aktuellen Gefahrgutvorschriften kennen und erwerben die Kenntnisse, die Sie für die tägliche Praxis im Umgang mit Gefahrgut brauchen. Erfahrungsaustausch zwischen Teilnehmern und Referenten, Beispiele aus der Praxis sowie Fallbeispiele, die im Team erarbeitet werden, runden das Seminar ab.

Seminar ADR-2023:

In Verbindung mit der Schulung zur „beauftragten Person“, gemäß § 9 OWiG i.V.m. 1.3 ADR.

Wir bieten Gefahrgutprofis und Neueinsteigern an, Kenntnisse zu erlangen, aufzufrischen und auf den aktuellen Rechtsstand zu bringen. Die Teilnehmer erhalten gemäß 1.3 ADR eine Teilnahmebescheinigung zur Vorlage bei den überwachenden Behörden.

 

 

Am:

Donnerstag, 02.02.2023, beginnend um 09.00 Uhr,

 

Die Teilnehmergebühr beträgt 230,- €, zzgl. MwSt., je Teilnehmer – in der Teilnehmergebühr sind enthalten: Seminarunterlagen, Teilnehmerbestätigung, Tagungsgetränke und Mittagstisch (je nach aktueller Corona-Lage bzw. Möglichkeiten).

 

Die gebundene Buch-Ausgabe ADR 2023 (TÜV Media Verlag) kann gesondert für zzgl. 49,00 € / je Buch erworben werden, teilen Sie uns hierzu in Ihrer Anmeldung einfach mit, ob und wie viele Bücher Sie benötigen. Als kurzer Hinweis hierbei, es kann passieren, dass die neue Auflage im Dezember noch nicht ausgeliefert wurde, diese werden dann selbstverständlich nachgereicht.

 

Anmeldeformular

Teilnehmerangaben: